++ Diskussion über Todesstrafe ++ Tag der Chemie ++ Schwierige Vorhersagen ++
Ruhr-Universität Bochum zum Inhalt Startseite der RUB pix
Startseite Uni Überblick Uni A-Z Uni Suche Uni Kontakt Uni  

pix
 
 
Presseinformation
 
 
pix
Presseinfo 179 » Presseinfos » Startseite Pressestelle
Pressemitteilung
als Link versenden
Bochum, 16.06.2009
Nr. 179  
  
++ Diskussion über Todesstrafe ++ Tag der Chemie ++ Schwierige Vorhersagen ++
Termine und Veranstaltungen an der Ruhr-Universität Bochum
  
++ “Predictions are very difficult, especially about the future” ++
… mit diesen Worten charakterisierte der Dänische Physiker und Nobelpreisträger Niels Bohr sehr treffend das Thema des diesjährigen Science College der Research School der Ruhr-Universität: „Simulation and Modelling: Chances and Limitations of Analyses and Prognoses“. Wissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen werden diese aktuelle Problematik am 19. Juni 2009 in Vorträgen und Workshops beleuchten. Alle Interessierten sind zu den englischsprachigen Vorträgen von 9 bis 12.30 Uhr im Veranstaltungszentrum der RUB eingeladen. Öffentliche Vorträge halten Prof. Dr. Dietrich Dörner, Universität Bamberg, Prof. Dr. Alexander Hartmaier, ICAMS, RUB & Dr. André Schneider, Benteler AG sowie Prof. Ph.D. Paul W. Humphreys, University of Virginia, USA, Moderation: Prof. Dr. Erich Hörl, RUB.
Weitere Informationen
http://www.research-school.rub.de/cms/science_college_2009.html

++ Todesstrafe in den USA ++
Um die Todesstrafe weltweit, speziell aber auch in den USA, dreht sich der Vortrag „The International Use oft he Death Penalty: With an Emphasis on the United States“ von Prof. Dr. Harry R. Dammer, Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und Strafrecht der Universität Scranton, Pennsylvania/USA. Prof. Dr. Tatjana Hörnle lädt im Rahmen der Mittwochsrunde am 24. Juni (17 Uhr, Gebäude GC, Raum 8/131) dazu ein. Im Anschluss an den Vortrag mit Diskussion ist ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Aubergine vorgesehen, bei dem der Austausch vertieft werden kann.
Weitere Informationen
Prof. Dr. Tatjana Hörnle, Lehrstuhl Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie, Tel. 0234(32-22811
LS.Hoernle@jura.rub.de

++ Tag der Chemie ++
Drei Gäste von Max-Planck-Instituten in Mülheim sind dieses Jahr eingeladen zum Tag der Chemie am 26. Juni 2009, ab 9.30 Uhr im Hörsaal HNC 10. Sie referieren über das Design von Katalysatoren, die Notwendigkeit von Spurenelementen und Biokatalysatoren. Außerdem hält Prof. Dr. Raphael Stoll seine Antrittsvorlesung zum Thema Strukturbiochemie. Anlässlich des Tages der Chemie werden zudem feierlich übergeben: das Studienabschlussstipendium der Ruth und Gert Massenberg-Stiftung, der Wilke-Preis, das Hermann Specker-Stipendium und der Fakultätspreis des Vereins zur Förderung der Chemie und Biochemie an der Ruhr-Universität Bochum sowie Promotionsurkunden und Buchpreise. Im Anschluss an das Kolloquium findet gegenüber NC Nord das Fakultätssommerfest statt (bei schlechtem Wetter im Foyer des Hörsaals HNC 10).
Weitere Informationen
Dekanat der Fakultät für Chemie und Biochemie, Tel. 0234/32-24732
chemie-dekanat@rub.de

 
Redaktion  
Meike Drießen
Angeklickt  
Bitte beachten Sie auch den Veranstaltungskalender der RUB im Internet unter: :
http://www.rub.de/termine
 
Pressestelle RUB - Universitätsstr. 150 - 44780 Bochum
Telefon: 0234/32-22830 - Fax: 0234/32-14136
E-Mail: pressestelle@presse.ruhr-uni-bochum.de - Leiter: Dr. Josef König
 
 
 
Zum Seitenanfang  Seitenanfang
Letzte Änderung: 16.06.2009 13:24 | Ansprechpartner/in: Inhalt & Technik