Endlichkeit ++ Firmenkontaktmesse ++ Ferienprojekte im Schülerlabor
Ruhr-Universität Bochum zum Inhalt Startseite der RUB pix
Startseite Uni Überblick Uni A-Z Uni Suche Uni Kontakt Uni  

pix
 
 
Presseinformation
 
 
pix
Presseinfo 182 » Presseinfos » Startseite Pressestelle
Pressemitteilung
als Link versenden
Bochum, 12.06.2008
Nr. 182  
  
Endlichkeit ++ Firmenkontaktmesse ++ Ferienprojekte im Schülerlabor
Termine und Veranstaltungen in der RUB
  
++ Tagung: Endlichkeit menschlichen Lebens ++
Krankheit, Leiden und Endlichkeit stehen im Mittelpunkt der Tagung „Schlechte Endlichkeit – heilsame Begrenzung?“, die der Lehrstuhl für Systematische Theologie zusammen mit der Research School der RUB, unterstützt von der Fritz Thyssen Stiftung vom 20. bis zum 22. Juni veranstaltet (Raum GA 8/133). Die Referenten diskutieren die Endlichkeit menschlichen Lebens aus philosophischen, theologischen und medizinischer Perspektive.
Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/systheol-thomas/Tagung%20Endlichkeit_Programmflyer.pdf
Markus Höfner, Tel. 0234/32-24799
markus.hoefner@rub.de

++ Firmenkontaktmesse bonding ++
Persönliche Kontakte zu Firmen knüpfen, sich für Praktika, Abschlussarbeiten und Jobs bewerben, all das bietet die Firmenkontaktmesse bonding am 25. und 26. Juni 2008 (Audimaxfoyer). Über 100 überregionale und regionale Firmen präsentieren sich, dazu gibt es die „Job-Wall“ mit aktuellen Stellenausschreibungen. In der „Bewerber-Lounge“ checken erfahrende Profis Bewerbungsunterlagen durch. Wer sich auf die bonding-Messe vorbereiten möchte, kann dazu die Warm-Up-Woche nutzen, in der verschiedene Firmen zu Vorträgen einladen.
Weitere Informationen
http://www.bonding.de/bochum

++ Ferienprojekte im Schülerlabor ++
In den kommenden Sommerferien feiern wieder zwei Chemie-Projekte Premiere im Schülerlabor der RUB: Dann geht es um Geheimnisvolles rund um die Tinte und um Farbstoffe in Smarties. Konzipiert haben die Projekte Studierende des Masterstudiengangs Chemie. Das Projekt „Tintentod – Was in der Tinte und im Tintenkiller steckt“ für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 ist bereits ausgebucht, es gibt einen Zusatztermin am 22.7. Im Projekt „Smarties im Kreuzverhör – was die Schokoladenpastillen ummantelt“ sind noch ein paar Plätze frei, es findet am 16.7. statt und richtet sich an Schüler der Klassen 8 bis 12. Darüber hinaus bietet das Schülerlabor in den Sommerferien wieder das beliebte Projekt „Krabbeln, Kriechen, Rollen – mobile Robotik mit Fischertechnik“ an (21. und 22.7.). Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Weitere Informationen
http://www.rub.de/schuelerlabor

 
Pressestelle RUB - Universitätsstr. 150 - 44780 Bochum
Telefon: 0234/32-22830 - Fax: 0234/32-14136
E-Mail: pressestelle@presse.ruhr-uni-bochum.de - Leiter: Dr. Josef König
 
 
 
Zum Seitenanfang  Seitenanfang
Letzte Änderung: 12.06.2008 13:40 | Ansprechpartner/in: Inhalt & Technik